Zurück zum Blog

Fliegendes Klassenzimmer

Journalismus und das Gewerbe: Was tut die Industrie- und Handelskammer – und warum?

Geht es um wirtschaftliche Belange, kann die IHK Journalisten ein aufschlussreicher Ansprechpartner sein. Screenshot: Philipp Wehrmann (Video)

Wir Zeitungsjournalisten berichten über vieles: Gesellschaft und Entwicklung, Politik und Soziales, lokal und global. Beim Recherchieren unserer Artikel kreuzt immer wieder auch die Wirtschaft unsere Wege – ob nun in direkter oder in indirekter Weise.

Suchen wir Informationen, Zahlen oder nur eine Einschätzung zu einem bestimmten Sachverhalt, bietet sich die Industrie- und Handelskammer oder IHK – eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die von der Wirtschaft selbst verwaltet wird – als einer von vielen möglichen Ansprechpartnern an. Aber womit beschäftigt sich die IHK, welche Projekte fördert sie, welche Themen treibt sie um? Das haben die Volontäre der Augsburger Allgemeinen an einem Nachmittag vor Ort erfahren – Philipp Wehrmann hat diese Eindrücke in einem Video festgehalten.