Anna Schmid

Anna Schmid aus Aichach, Jahrgang 1995, hat wider eigenes Erwarten noch keinen Bestseller geschrieben. Für das Medizinstudium war sie zu empfindlich, für Ernährungswissenschaften zu wenig technisch begabt – für Geschichte und Sprachen allerdings genau richtig. Sie studierte in München und Tel Aviv und kehrte mit soliden Neu-Hebräisch-Kenntnissen zurück, die im Lebenslauf bei jedem Bewerbungsgespräch erst einmal Rätsel aufwarfen. Anschließend entschied sie sich mit einem Volontariat bei der Augsburger Allgemeine für die zweitschönste Karriere nach Bestsellerautorin und verbringt ihr Lokaljahr in Illertissen.